Alles eine Frage der Schwingung!

Alles eine Frage der Schwingung!

Aus physikalischer Sicht gesehen gibt es nur Raum und Energie. Das heisst, es gibt keine Materie an sich, denn auch diese ist nur verdichtete Energie – Energie mit einer tiefen Schwingungsfrequenz, d.h. mit nur wenigen Schwingungen pro Sekunde. Diese Art von Schwingung nimmt die für uns physisch wahrnehmbare Eingenschaft von sicht- und greifbarer Materie an. Dennoch ist Materie in ihrem innersten nicht so fest, wie sie uns erscheint, sondern nur eine verdichtete energetische Struktur.

Je höher die Schwingung von Energie ist, d.h. je mehr Schwingungen pro Sekunde stattfinden, desto feinstofflicher wird die „Materie“. Unsere Gedanken schwingen höher als unser Körper, deshalb sind sie für das physische Auge normalerweise nicht sichtbar. Für Geübte oder natürlich Begabte mit aktivem 3. Auge ist es natürlich dennoch möglich, Gedankenobjekte auf der feinstofflichen Ebene wahrzunehmen.

Unser Ursprung

Da auch wir im Ursprung feinstoffliche Wesen mit energetischer Natur sind, die hier auf der Erde einen physischen Körper angenommen haben, um in der dreidimensionalen Welt Erfahrungen zu machen, fühlen wir uns in der Regel mit einer hohen Schwingung wohler als einer tiefen. Viele von uns stellt die tiefe Schwingung der dreidimensionalen Welt und unseres Körpers vor gewisse Herausforderungen – kommt uns doch alles hier so schwerfällig, langsam und mühsam vor. Nicht selten sehnen wir uns nach der Freiheit, Leichtigkeit und Zeitlosigkeit unserer wahren Heimat: der geistigen Welt!

Warum eine hohe Frequenz anstreben?

Es ist also in jedem Fall sehr hilfreich für uns und unser allgemeines körperlichen und seelisches Wohlbefinden, wenn wir unsere Schwingung so hoch wie möglich halten. Mit einer hohen Schwingung sind wir unbeschwerter, fröhlicher, weniger angreifbar, haben mehr Energie, sind anziehender für das Gute im Leben und glückliche „Zufälle“ und sehen Probleme nicht als Probleme an, sondern als Hindernisse, die zu überwinden wir im Stande sind. Zudem werden unsere Selbstheilungskräfte sowie psychische Fähigkeiten (z.B. Hellsehen, Hellfühlen etc.) mit einer hohen Schwingung stärker aktiviert. Ein weiteres Plus einer hohen Schwingung ist, dass wir eine bessere Manifestationskraft haben. Wir kreieren unsere Realität mit unseren Gefühlen (= Nährboden) und unseren Gedanken (= Samen). Schwingen wir hoch, werden unsere Gefühle bzw. Gedanken bzw. Ziele und Träume schneller manifestiert.

Wie kannst du deine Schwingungsfrequenz erhöhen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine hohe Schwingung zu erzeugen:

  • Sei täglich dankbar für das, was du hast.
  • Kultiviere die Liebe in dir, vor allem auch die Selbstliebe.
  • Iss, was Mutter Natur für dich bereit hält und meide, was die Lebensmittelindustrie produziert.
  • Iss möglichst viel Rohkost, meide weissen Zucker, Weizenmehl sowie Milchprodukte und Fleisch.
  • Meide die manipulativen Informationen der Mainstream-Medien, lies lieber gute erhebende Bücher.
  • Gehe täglich in die Natur, spaziere, tanke viel Sonnenschein.
  • Treibe leichten Sport, der dir Spass macht.
  • Nimm dir Zeit für Ruhe und Musse, schlafe genug.
  • Lache, lebe, tanze, spiele!
  • Nimm dich und das Leben nicht zu ernst!
  • Meditiere oder kontempliere, höre deinem Herzen und deiner Intuition zu.
  • Richte deine Aufmerksamkeit immer wieder auf das Positive im Leben.
  • Kultiviere bewussten Kontakt zu höheren Mächten, zu Gott, der geistigen Welt oder was auch immer für dich stimmig ist.
  • Betreibe Psycho-Hygiene, lass nicht zu, dass negative Gefühle und Gedanken dich beherrschen und deine Schwingung runterziehen!

 

Einladung in meine Facebook-Gruppe

Du möchtest mit mir in Verbindung bleiben und meine Unterstützung erhalten? In meiner Facebook-Gruppe poste ich regelmässig interessante Beiträge rund um den Seelenplan, Manifestation, Spiritualität, Astrologie, ein Leben in Freiheit und Fülle sowie über Themen, die deine Gesundheit fördern und dein Bewusstsein erweitern. Sei herzlich willkommen!

×
×

Warenkorb